Am Freitag den 08.09.2017 konnte unsere A-Jugend den zweiten Saisonsieg feiern. Es war eine Premiere, denn es war der erste Sieg ohne Regen. Der „Derbysieg“ gegen den EFC Kronberg fiel mit 2:1 erwartungsgemäß knapp aus und wie in Derbys üblich, war viel Kampf gefordert. In der ersten Halbzeit tat sich die Mannschaft damit in Teilen noch recht schwer. Die Wege wurden nicht konsequent zugestellt und auch die Laufbereitschaft war nicht durchgehend gegeben. Dadurch konnte sich die Mannschaft kaum echte Torchancen herausarbeiten. Insofern war der Ausgleich, durch einen sehr schönen Heber aus ca. 20 Metern, etwas glücklich. Halbzeitstand 1:1.
In der zweiten Halbzeit wurde der Kampf besser angenommen. Echte, klare eigene Torchancen waren allerdings weiterhin selten. Ein erneuter Rückstand wäre auch möglich gewesen. Aber die Mannschaft hielt jetzt dagegen und drei Minuten vor dem Ende gelang tatsächlich, im Anschluss an eine Ecke, der umjubelte Siegtreffer.
Der in weiten Teilen durchaus vorhandenen tollen Moral und dem unbedingten Willen kommt besondere Bedeutung zu, da wir nicht nur gegen eine Mannschaft mit Spielern überwiegend des älteren Jahrgangs gespielt haben, sondern wir auch noch in beeindruckender Weise von Spielern der B und C unterstützt wurden.
Mit 6 Punkten aus drei Spielen stehen wir sehr gut da und hat die Möglichkeit sich auch weiter im oberen Drittel festzusetzen.

Anfahrt

Route

Bundesliga News

Wetter